Schné-Ensemble mit eigenen Vertonungen

19.10.2018

„Step„Steppenwolf“ Schné-Ensemble. Freitag, 19. Oktober 2018, 19.30 Uhr. Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 8 Euro Abendkasse ab 18.45 Uhrpenwolf“   Das Schné-Ensemble spielt eigene Vertonungen der schönsten Gedichte von Heinrich Heine, Rainer Maria Rilke, Erich Fried, Bertold Brecht, Else Lasker-Schüler, Rose Ausländer, Hermann Hesse, Mascha Kaléko u.a. Das Ensemble: Die Sängerin und Schauspielerin Schné, die niederländische … weiterlesen…

Lebendiger Adventskalender

20.10.2018

An möglichst vielen Abenden im Advent (außer sonntags) trifft man sich vor einem adventlich gestalteten Fenster. Die Gastgeber lesen etwas vor, alle singen Adventslieder, trinken vielleicht etwas Warmes. Das Treffen ist öffentlich und findet draußen statt, jeweils um 18 Uhr und etwa eine halbe Stunde lang. Der Sinn ist, bewusst in GemeinschaftAdvent zu feiern. Wer … weiterlesen…

Frauenfrühstück

20.10.2018

„Ich bin dann mal da“: Carpe diem – Pflücke den Tag. Unter diesem Motto steht ein Frauen-Frühstück mit Referat im Laurentius-Haus, zu dem “Die FREItagsFRAUEN” für Samstag, den 27. Oktober von 9.30 bis 12 Uhr einladen. In Anlehnung an Hape Kerkelings Buch „Ich bin dann mal weg“ soll das Thema „Carpe diem” sensibel dafür machen, … weiterlesen…

Hubertus-Messe

21.10.2018

Am 21. Oktober findet um 18 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche eine Hubertus- Messe statt. Für die Musik sorgt die Parforcehorngruppe Delmenhorst unter Leitung von Ines Köhler, die Predigt hält Pastor Christoph Maaß. Organisiert haben den Gottesdienst Heimatverein und Geschichtswerkstatt.   Beitagsbild: Fotoarchiv Gerhild Schröder  

Symbolische Beisetzung von Sternenkindern

27.10.2018

Kinder die vor, während oder kurz nach der Geburt versterben, nennt man Sternenkinder. Bis zum Jahre 2013 wurden Babys die ein Geburtsgewicht von 500g unterschritten, vielerorts mit dem Klinikmüll entsorgt. Für die betroffenen Familien war dies oft eine zusätzliche seelische Belastung. „Immer wieder kommen Familien zu uns, die sehr darunter leiden, dass Ihr Kind nicht … weiterlesen…

Taizé-Projekt 2018

28.10.2018

In zwei Proben werden Gesänge aus Taizé eingeübt und damit der Abendgottesdienst am 28. Oktober gestaltet. Proben: Freitag, 26. Oktober, 18-20 Uhr im Laurentiushaus in der Pfarrstraße 3 Sonntag, 28. Oktober, 16.30 Uhr, Probe in der St.-Laurentius-Kirche. Sonntag, 28. Oktober, 18 Uhr Taizé´-Abendgottesdienst Musikalische Leitung: Kantorin Regine Popp   Beitagsbild: Kommunität Taizé, Bildarchiv  

125 Jahre Posaunenchor

31.10.2018

Posaunenchor Achim, Bläser aus Schwarzenmoor, Achimer Turmbläser. Musikalische Leitung: Kantorin Regine Popp und Landesposaunenwart Reinhard Gramm. Mittwoch, 31. Oktober (Reformationstag), 18 Uhr.   Beitagsbild: Fotoarchiv Regine Popp    

Reformationstag: neuer Feiertag

31.10.2018

Der Reformationstag am 31. Oktober wird neuer gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen sowie in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein. Das haben die Parlamente der nördlichen Bundesländer beschlossen. Die Gesetze gelten ab sofort, bereits in diesem Jahr wird der Reformationstag arbeitsfrei sein. Der neue Feiertag ist auch eingeführt worden, weil es in den südlichen Bundesländern mehr gesetzliche Feiertage … weiterlesen…

„Der andere Advent“

31.10.2018

Wie schon in den letzten Jahren kann auch 2018 der Adventskalender „Der andere Advent“ für 7,50 Euro bei der St.-Laurentius-Kirchengemeinde bestellt werden. Der Kalender, herausgegeben vom ökumenischen „Andere Zeiten Verlag“ aus Hamburg, begleitet mit meditativen, mitunter auch heiteren und überraschenden Texten durch die Advents- und Weihnachtszeit. Bei Interesse bitte bis zum 31. Oktober in die … weiterlesen…

Tauferinnerung

4.11.2018

Am 4. November findet ein Familiengottesdienst statt, in dem die Erinnerung an die Taufe im Mittelpunkt steht. Alle Kinder sind eingeladen, ihre Taufkerze mitzubringen und sich segnen zu lassen. Dabei werden auch die Kinder des Laurentius-Kindergartens mitwirken. Es wird um Anmeldung bis zum 29. Oktober gebeten. Kontakt: Pastorin Kortjohann, Tel.: 81884 oder E-Mail: mk@kortjohann.de   … weiterlesen…

80 Jahre Reichspogromnacht

8.11.2018

In diesem Jahr jähren sich die Novemberpogrome von 1938 zum 80. Mal. Aus diesem Anlass findet am Donnerstag, den 8. November im Laurentius-Haus ein Vortragsabend statt. Joachim Wook referiert dabei über das Thema: „Pogromnacht in Achim: Verlauf, Opfer und Strafverfahren wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit”. Daran schließt sich ein Vortrag über die St.-Laurentius-Kirchengemeinde im Nationalsozialismus … weiterlesen…

Gedenkveranstaltung zum 9. November

9.11.2018

Am 9. November findet um 18 Uhr eine Gedenkveranstaltung an der ehemaligen Achimer Synagoge in der Anspacher Straße statt. Da die Vorbereitungstreffen zum Redaktionsschluss noch nicht stattgefunden haben, kann zum Ablauf noch nichts gesagt werden.   Beitragsbild: Staatsarchiv Bremen  

Klangerlebnis: AllaBrama

11.11.2018

„Underneath The Stars“ Ensemble AllaBrema, Leitung: Lena Sonntag Sonntag, 11. November, 18 Uhr, Eintritt frei   Der Chor präsentiert sein neues Programm „Underneath The Stars“. Zu hören sind Stücke von Jaakko Mäntyjärvi, Alwin Schronen u.a. Zumeist unbegleitet – nur mit dem Klang der Stimme – entführen die Mitglieder des Chores das Publikum auf eine spannende … weiterlesen…

St. Martin in Bierden

12.11.2018

Die ev.-luth. St.-Laurentius- Kirchengemeinde Achim und die Kindertagesstätte Bierden laden zu einer gemeinsamen Martinsfeier am Montag, 12. November ein. Beginn ist um 17.00 Uhr in der Kindertagesstätte am Steinweg 39 A mit einer kurzen Andacht. Der anschließende Laternenumzug führt dann zu der Kindertagesstätte an der Bremer Straße 118. Dort gibt es Martinshörnchen und Punsch, ein … weiterlesen…

Film über die Rote Kapelle

12.11.2018

Am Montag, den 12. November wird im Laurentius-Haus um 19 Uhr der Dokumentarfilm „Die guten Feinde – mein Vater, die Rote Kapelle und ich” gezeigt. Der Filmemacher Christian Weisenborn zeichnet die Geschehnisse um die Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“ im Nationalsozialismus nach, indem er das Schicksal seines Vaters Günther, der dazu gehörte, sowie dessen Umfeld dokumentiert. Der … weiterlesen…

Volkstrauertag

18.11.2018

Zum Volkstrauertag finden am Samstag, 18. November um 18 Uhr in der Grundschule Uesen und am Sonntag, den 19. November um 11.30 Uhr im Achimer Rathaus Gedenkfeiern statt. Von kirchlicher Seite spricht Pastor Christoph Maaß.   (c) Beitagsbild: Wikipedia, Artikel zum Volkstrauertag    

Erste-Hilfe-Kurs für Mitarbeiter

24.11.2018

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit bietet die Evangelische Jugend in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz einen Erste-Hilfe-Kurs an. Termin: Sonnabend, 24. November, 8.30 bis 16.30 Uhr, Laurentius-Haus, Pfarrstraße 3, in Achim. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro, für ehrenamtlich Mitarbeitende in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit wird eine Ermäßigung gewährt. Anmeldungen … weiterlesen…

Adventszauber

1.12.2018

Am 1. Dezember sind Kinder von 5 bis 10 Jahren eingeladen, in die vorweihnachtliche Stimmung einzutauchen. Im Laurentius-Haus stellt ein Team um Pastorin Marina Kortjohann und Diakon Andreas Bergmann ein adventliches Programm auf die Beine. Beginnend um 15.00 Uhr werden adventliche Lieder gesungen und ein Stück, bei dem der Adventskranz im Mittelpunkt steht, vorgespielt. Anschließend … weiterlesen…

Adventsmusik Trio Lusingando

2.12.2018

Adventsmusik am 1. Advent, Trio Lusingando – Musik für drei Bassethörner Sonntag, 2. Dezember, 17 Uhr, Eintritt frei    (c) Beitagsbild: Archiv Trio Lusingando    

Weihnachtsoratorium

9.12.2018

Weihnachts-Oratorium, Kantaten I-III von J.S. Bach, Laurentius-Kantorei, Barockensemble St. Laurentii und Solisten, Leitung: Regine Popp Sonntag, 9. Dezember, 17 Uhr Vorverkauf bei den Buchhandlungen Hoffmann und Bücherwurm. Abendkasse ab 16.15 Uhr.   Beitagsbild: Kirchengemeindearchiv