Kirchenkreisgottesdienst in Verden

Am Sonntag, den 17. Juni, treffen sich die Gemeinden des Kirchenkreises im Verdener Dom. Dort findet um 10 Uhr morgens der diesjährige Kirchenkreisgottesdienst statt. Die Predigt hält Landessuperintendent Hans Christian Brandy. Für die Musik sorgen Vokalchöre des Kirchenkreises, u. a. auch die Laurentius-Kantorei unter der Leitung von Kantorin Regine Popp. Auch ein Chor aus der Partnerstadt Cesis in Lettland tritt auf. Die Orgel spielt Tillmann Benfer. Für diesen Gottesdienst wird ab Achim ein Fahrdienst angeboten. Bitte melden Sie sich dazu im Kirchenbüro bis zum 15. Juni an (Tel.: 04202-2248). In Achim findet an dem Sonntag kein Gottesdienst statt.

Zauber des Anfangs … Einführung des neuen Kirchenvorstands

Am 10. Juni wird der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt. Der im März gewählte neue Kirchenvorstand wird am Sonntag, den 10. Juni, mit einem Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Der Gottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche beginnt um 10 Uhr. Zugleich wird der alte Kirchenvorstand verabschiedet.
Dem neuen Kirchenvorstand werden angehören (in alphabetischer Reihenfolge): Patrick Adam, Kirsten Allenbach, Anke Blank, Rainer Ditzfeld, Irmtraut Hartgenbusch, Jürgen Hille, Hans-Georg von Horn, Dr. Michael Hornung, Joachim Kost, Gertrude Kuhn, Helga Mindermann, Uwe Mindermann, Ute Niedzielski, Christiane von Rosenberg und Susanne Wacker. „Geborene“ Mitglieder des Kirchenvorstandes sind die vier Pastoren der Kirchengemeinde. Nicht-stimmberechtigte Teilnehmer der Kirchenvorstandssitzungen sind zwei noch zu wählende Vertreter der Mitarbeitenden der Kirchengemeinde sowie Sekretärin Angela Krtschal und Kantorin Regine Popp. Der Kirchenvorstand wird für sechs Jahre gewählt und hat bei allen Struktur-, Finanz- und Personalfragen das letzte Wort. Der oder die neue Vorsitzende des Gremiums wird in der ersten Sitzung am 18. Juni gewählt.